Startseite
  Über...
  Archiv
  Fakten die die Welt nicht braucht :)
  Brüssel
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Fotos ...
   Klamotten für wenig(er) Geld
   Elses Blog
   Graphic Guestbook
   Claus Blog
   Luisels Blog

http://myblog.de/anscheee

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Sorry

ja es is schon ziemlich lang her das ich geschrieben hab...
Also es geht mir gut.
Bis jetzt hab ich noch kein bisschen Heimweh, naja aber es wär schon cool wenn ein paar bestimmte Leute (ihr wisst wen ich mein) da wären.
Dann könnten wir alle zusammen Spaß haben
Brüssel ist ansich eine wunderschöne und aufregende Stadt. Man sieht nie etwas zweimal. Was aber bei U-Bahn Ausgängen durchaus schwierig sein kann. Mittlerweile finde ich an den Stationen die ich öfter benutze aber immer den richtigen.
Ich freu mich auhc schon sehr auf unsere Reunion zu Weihnachten... Und Annika ich drück dir ganz doll die Daumen für deine Fahrprüfung,auch wenn es noch ein bisschen hin is, ich brauch dich und dein Auto nämlich *voll ausnütz* nee aber vor allem wär es toll wenn du mich besuchen könntest...

Sagt mal waren wir im Alter von 2 oder 4 eigentlcih auch alle so saumäßig Vorlaut, is hier echt schlimm.
Naja heut abend han ich mich vom Stress erst mal im Kino ausgeruht und gestern beim shoppen, hab schuhe für 10 euro gekauft

Im Moment gibt es sonst nicht so viele interessante Sachen zu erzählen, außer das ich jetzt richtig Internet hab und meinen Blog nicht mehr vernachlässigen muss...

hab euch alle lieb, ihr schafft das was ihr schaffen müsst schon *keep going*
11.9.06 00:42


lang lang ists her

ja ja die Kriminalitätsrate...ich weiß nicht genau wie hoch sie in Brüssel ist, sie liegt jedoch in meinem Umfeld... Also ich bin nun auch damit in Kontakt gekommen. Im Klartext gestern zwischen 21 Uhr und heute morgen um 2 Uhr wurde in das Auti eines befreundeten Au-Pairs eingebrochen. Anscheinend besteht hier ein hoher Interessefaktor an GPS Systemen Autoradios, iPod minis, Schlüsseln und einem dt. Personalausweis, einer unschuldigen leicht desillusionierten und ein wenig verzweifelten deutschen Arbeiterin... Nun darf ich also auch noch in Kontakt mit den belgischen Behörden treten und die deutsche Botschaft besuchen da mein Perso in irgendeinem sch*** Maghreb Haushalt rumlungert. Gut, vielleicht sollte man nicht übereilte Schlüsse ziehen es kann natürlich genauso gut ein ... eh ... hm wär klaut hier noch wie die Elstern... tja mir fällt nix ein...
Also im Moment bin ich ein wenig enttäuscht von der Stadt. Zumahl sie sich auch nicht als sehr nachttauglich erweist (c1 I miss you) und natürlich fehlt ihr ganz entscheidend zu meinem Glück, aber es sind nur noch 96 Tage und die sind ja recht überschaubar ... Ansonsten hatten wir heute ein Straßenfest bei uns und ich wurde ein paar belgischen Jugendlichen aufs Auge gedrück, die nicht gerade daran interessiert waren mit mir und meinem gebrochenen französisch zu kommunizieren, ja ja so sind sie die Belgier sehr verschlossen und auf sich fixiert... Ach übrigens wen es interessiert, ich habe heute das erste mal auf öffentlicher Straße aus voller Verzweiflung in einer Mülltonne die auch an Bier interessierten Menschen zugänglich ist gewühlt. Den darin lagen die Zeitungen die ich mir gestern teuer für 5,40 erstanden habe, was bedeutet das die bösen bösen Diebe meine Tasche dain entleert haben, also gut dachte ich mir und griff beherzt mit einem anderen Au-Pair in die Tonne um nach meinem Perso zu suchen. Leider kamen wir nicht auf den Grund und da die Brüsseler Polizei nicht sehr kooperativ ist konnten wir sie auch nicht öffnen. Nagut nun bekomm ich also ein neues Bild in meinen Perso... auch nicht schlecht wahrscheinlich muss ich jetzt so ein bitte NICHT lächeln bild dafür machen... Ach ja und in meinem frz. Kurs sind 5 Südamerikaner also hab ich auch da den absoluten antijackpot gezogen, werd mich am montag bemühen zu wechseln, da ich für länder abc´s zu alt bin... ich halt euch auf dem laufenden in den kommenden 96 Tagen

vermiss euch alle Antje
16.9.06 21:23


Bürokratie

Aaaalso mal wieder was neues aus Brüssel, tja wie ich mir schon gedacht habe wird das mit dem Personalausweis wohl eine längere Geschichte. Heute war ich in der deutschen Botschaft und mir wurde mitgeteilt, dass ich keinen neuen Ausweis aus Belgien beantragen kann... Vorübergehend kann ich nur einen für 8 Tage bekommen, was will ich damit??? Dafür darf ich dann auch noch 21 Euro hinblättern und müsste Passbilder machen lassen. Meine Eltern dürfen auch keinen Ausweis für mich beantragen, was ziemlich doof is... So habe ich also im Moment nichts was mich als mich ausweisen kann.
Am Donnerstag werde ich mein Glück noch einmal beim thüringischen Konsulat versuchen, ansonsten muss ich nach Erfurt kommen um mir einen Ausweis zu beantragen. Meine Gastfamilie wäre es am liebsten wenn ich das an Weihnachten erledigen würde - klar doch dann hab ich eben die nächsten 3 Monate keinen Ausweis , gehts noch???? Also ich werd wohl versuchen müssen meine Familie davon zu überzeugen, dass ich schon eher nach hause kann , ich mein einen Monat ohne, das bekomm ich bestimmt irgendwie hin, aber dann wirds langsam kritisch... Hatte heute mal wieder Au-Pair treffen und hab gemerkt , dass es mir , bis auf die Sache mit dem Ausweis, in meiner Family echt gut geht, andere bekommen nicht genug zu essen und ne Freundin von mir musste gestern nacht bis 2 die Küche aufräumen nach dem sie schon den ganzen Tag ein Geburtstagsessen für 25 Personen gekocht hat, natürlich Bio, was hier üblich ist... Also dann lasst mal von euch hören
19.9.06 23:52


So und wieder mal ein paar Neuigkeiten...
In der Zeit vom 1. bis 6. November werde ich eine kleine Pause in Erfurt einlegen. Hauptsächlich natürlich um meinen Personalausweis neu zu beantragen... Aber es gibt ja noch andere sachen die man machen kann. Ansonsten werd ich dann am 22. Dezember nach hause komme und wohl bis zum 6. Januar frei haben. Tja... das waren eigentlich auch schon die wesentlichen News. So ich halt euch natürlich weiterhin auf dem laufenden...
26.9.06 23:17





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung