Startseite
  Über...
  Archiv
  Fakten die die Welt nicht braucht :)
  Brüssel
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Fotos ...
   Klamotten für wenig(er) Geld
   Elses Blog
   Graphic Guestbook
   Claus Blog
   Luisels Blog

http://myblog.de/anscheee

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Vorsätze usw....

So nun ist also erst mal mein letzter abend in Erfurt...
Schade...denn die Zeit mit euch war echt schön...ich freu mich schon auf den Sommer und hoffe, dass er genauso gut wird wie der vom letzten Jahr.
Einer meiner Vorsätze wird es sein hier mal öfter was zu schreiben, um meine lieben Freunde nich so zu verärgern...
Ja morge nachmittag werd ich mich also wieder mal auf den Weg Richtung Westen machen und diesmal für fast ganze 7 Monate =(
Vielleicht kann ich ja an Ostern nochmal kommen, ich hoffe es sehr!!
Also dann wünsch ich euch doch mal allen nen guten Start, ob Au-Pair , studieren oder das Leben der Franzosen zu kapieren =)
6.1.07 23:57


Lebenszeichen

Hey ihr könnt ne Party feiern, ich hab mal wieder nen Eintrag geschrieben...oder besser gesagt bin gerade dabei...
Ja ja also was soll ich denn schreiben, in Brüssel läuft grad alles wie geschmiert, bin ja auch irgendwie nur noch ein Wochenende hier, wenn dass mit Paris nochmal klappt...Und das Wochenende drauf gehts heim, nach good old germany =)

Was gibts noch neues, für die die es noch nich wissen, Ninos hat mich am Dienstag angeklingelt, sich später aber nich nochmal gemeldet, hm die meisten wird das so interessieren, wie die Größe der Staubschicht, die mein Fotoregal bedeckt, nicht dass mir eure Fotos nix bedeuten, aber ich komm irgendwie nie zum sauber machen =)

Für die die nich wissen wer Ninos is, fragt mich einfach oder lasst es euch von jemandem erzählen, der die Story schon kennt, ansonsten wartet bis ihr mich in Erfurt trefft...

Am Dienstag war ich auf dem Brüssler Weihnachtsmarkt, nichts im Vergleich zum Erfurter aber naja, was hab ich auch anderes erwartet, der Typ dem das Riesenrad gehörte, konnte jedenfalls nicht mal eine der beiden Amtssprachen, die man hier spricht, aber was konnte er perfekt, nen fiesen deutschen Dialekt sprechen, den selbst wir Muttersprachler nur schlecht verstanden haben, ich weiß aber leider leider leider nicht in welche Ecke man ihn zuordnen sollte.

Gestern kam dann ja auf der ARD, die ich hier empfange und die mich mit der deutschen Fernsehqualitätswelt verbindet (also "Rote Rosen" und "Sturm der Liebe"...hm sie sind schon wichtig unsere Telenovelas... ), also um nochmal zum Beginn meines Satzes zu kommen...Gestern kam "Deutschland ein Sommermärchen" und Elli ich kann dich beruhigen, ich habe es für die Nachwelt auf Video festgehalten...Es war so schön und irgendwie hab ich gehofft, dass sie doch noch gegen Italien gewinnen...
Naja die zwei Italiener in meinem neuen frz. Semester finden es jedenfalls gut, dass sie gegen uns gewonnen haben, was auch sonst...

Heute hatte ich dann einen Vokabeltest , für den ich von Montag auf heute 104 Wörter und Redewendungen lernen musste, es ging aber, naja und zu meiner riesigen Freude kommt am Montag gleich mal der nächste Test, ein Grammatiktest....

Ich hab aber eigtl. gar keine Zeit zum lernen, weil wir am Wochenende weg gehen und ich den Sonntag in form einer "grasse matinée" in meinem Bett verbringen werde (@ Luise: kennst du den Begriff???? )

So ich hoffe das reicht euch erst mal und ich versuche wirklich schnell wieder was neues hier auf meinem Blog zu stande zu bringen...
7.12.06 20:21


So dann bin ich wohl mal wieder an der Reihe etwas zu schreiben... Morgen hab ich erst mal meine zweite Französisch Prüfung, naja und eigtl. hatte ich mir vorgenommen früüüühh ins Bett zu gehen...Naja zumindest kann ich morgen länger schlafen da meine Family ja an der Nordsee is So am Donnerstag nachmittag mach ich mich dann auf nach Paris, für unglaubliche 22 Euro hin und zurück... Danke Papa für deine harte Arbeit bei der Bahn und das ich dafür so billig umherfahren darf...
Mehrfällt mir grad nich ein, aber da wir eh ständig bei MSN oder ICQ quatschen seit ihr ja fast immer aufm neusten stand
14.11.06 23:56


Ein schönes Wochenende im herbstlich kalten Erfurt geht zu Ende...
Es war echt toll meine Freunde wieder zu sehen... Naja und bis Weihnachten ist es ja jetzt auhc nicht mehr soooo lange. Ich werd versuchen schon am 21.12 zu kommen, damit ich die Elli mit vom Flughafen abholen kann...*jippie*
Morgen beginnt dann erst mal wieder der Alltag, Kinder anziehen , Sprachschule, gähnende Langeweile...
Aber dagegen hab ich mir jetzt ein paar Videos (ja es gibt sie noch die guten alten Videorecorder) eingepackt...

Nagut, dass wars dann auch schon mal wieder
Ach ja und Presseklub ist samstags nicht wirklich gut, es sei denn man ist mit dreißig bis Ende vierzig oder mag die Musik der 80, so was wie "Verdammt ich lieb dich", wobei das noch zu den harmlosen Sachen zählt...
5.11.06 12:04


Ach ja was ich vergessen hab, ich hab mir jetzt auch noch ne Fotowebsite angelegt...

https://fotoalbum.web.de/alben/antjedawg/Bruessel/miniatur/uploadImage (sehr kompliziert... aber was solls)

Schaut mal drauf...
22.10.06 17:23


Und schon ist wieder Sonntag... jetzt bin ich schon seit knapp 8 Wochen in Brüssel... wow im Prinzip vergeht die Zeit hier ganz zügig, aber so richtig wohl fühlen tu ich mich nicht.
Ich glaube mich erwischt gerade ein kleines Herbsttief, naja auch das wird wieder vorbei ziehen...
In 10 Tagen bin ich dann auch erst mal zu hause und kann mich ein bisschen ausruhen...

Hm... ja das wars auch erst mal
22.10.06 17:21


Wow...

hab grad gesehen, dass ich jetzt schon 1028 Besucher auf meiner Seite hatte. Da ich leider nicht weiß wer der 1000ste Besucher war, kann ich dieser Person nun auch keinen Blumenstrauß schicken , was ich sehr gern machen würde...
Also mal stellvertretend an all meine Freunde die hier immer meine Gedankenergüsse lesen oder über sich ergehen lassen DANKE...
Ihr gebt mir wenigstens ein wenig das Gefühl, dass ich nicht umsonst lebe... und wie Madsen so schön sagt "...schreib[st]en wir Geschichte..." mit jedem Atemzug den wir nehmen *ach wie poetisch*....
ja was gibts sonst so zu erzählen...
Ach ja , ich muss hier mal festhalten, dass der Verkehr in Brüssel die absolute Katastophe (hofftl. liest Hr. Nette/Fr.Metzler das nie, es ist bestimmt super falsch geschrieben) aber mal zum wesentlichen, also um an einem Montag, Mittwoch oder Donnerstag in die Sprachschule zu kommen brauche ich zur zeit ca. 25 Minuten... hm solange bräuchte ich auch um zu einer Freundin zu fahren , die ziemlich weit außerhalb von Brüssel wohnt... Und warum das ganze, weil die EU mal wieder ein neues Haus braucht und deswegen mitten in der Stadt gebaut wird...
Nagut, jedenfalls hab ich dann zeit zu lesen und Musik zu hören. Im Moment lese ich ein ganz nettes Buch es heißt... ehm "Streiflichter Amerikas" oder so ähnlich, ich guck nochmal.
Jedenfalls schreibt da ein Mann seine Erlebnisse mit diesem faszinierenden Land auf und dies immer super satirisch...
Naja und es gibt viel für meine Kategorie, Dinge die die Welt nicht interessíeren
Später mehr dazu , guckt einfach mal da rein...

So jetzt mal zum Essen, ich hab seit nun fats 8 Wochen (wow so lange bin ich schon hier) keien Kartoffeln mehr gegessen, ich hätte nicht gedacht das ich diese kleinen Dinger mal so vermisse...
Was ich aber gern mal vermissen würde sind Kekse, Schokolade und co. die machen sich nämlich gerade auf meinen Hüften breit was ich nicht besonders nett find von diesen Biestern. Vielleicht kennen Luise und Elli das ja "Anstandsessen", ich trau mich einfach nicht abends zu sagen : " So Leute esst ihr mal schön euren Kram, ich hab keinen Hunger", dass kommt ja wohl voll blöd...

Dumm nur wenn ich dann am nächsten Nachmittag in die Schule von Amélie geh (kathol. Mädchenschule [nur Mädchen ab Klasse 7, keine Ahnung wo die Jungs dann hin gehen ]) dort laufen nämlich lauter Grazien rum, die von Mousse au chocolat anscheinend noch nicht einmal gehört haben, ich nehm wahrscheinlich schon zu nur davon das jemand das wort in meiner gegenwart in en mund nimmt...*neurotikerin*.... jedenfalls hab ich das gefühl das ich hier von tag zu tag fetter werde und da helfen auch meine 15 minuten joggen nichts... morgen werd ich mal ne halbe stunde anpeilen... zusammen mit den sportlichen sportis im ohr wirds wohl gehen...

so mal sehen was ich noch so schreiben kann, ach ja wenn es euch interessiert kann ich ja auch mal schreiben, was ich so von anderen 2006ern höre:

Ulli => London, Eventmanager als Gastvater, deswegen vieeele Freikarten (Ulli ich beneide dich darum sooo :D )

Theresa => Paris, zusammen mit Luiser Lindner (will nich auch einer von euch hier her kommen , es gibt noch nette Familien die Au-Pairs suchen !!! ) 2 Stunden arbeit tgl. mal zum vergleich, ich komm auf 5-7 ...

Barbara => hat euch bestimmt auch ne mail geschrieben

das was aber schon von den anderen und das find ich doof... wollten wir uns denn nicht alle nicht (tolles deutsch :D ) aus den augen verlieren... schickt mir mal alle möglichen E-mail adressen die ihr habt.
Übrigens hab ich mich jetzt beim studentenverzeichnis angemeldet...

Ich glaube ich hab jetzt erst mal genug geschrieben, genießt eure Zeit...
in einem au-pair rundbrief meiner betreuerin stand: "genießt auch die Probleme die ihr hier habt, denn nur daran gewinnt ein mensche an menthaler größe" (jaja ich habs ein wenig abgewandelt, damit es dramatischer klingt)

werd in den nächsten tagen die rubrik: dinge die die welt nicht interessiert (und ähnliches lustiges) aktualisieren, bin nämlich grad zu faul von meinem bett zu meinem rucksack (ca.2 einhalb meter) zu gehen...

hab euch lieb und hoffe auf vieeeele kommentare, auch von leuten die mich nicht kennen, falls sich mal jemand hier her verirrt....

:D *geschafft*
18.10.06 23:09


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung